Technische Website Analyse

Professionelle Suchmaschinenoptimierung von SEO one

Eine korrekte und fehlerfreie Programmierung ist für jede erfolgreiche Webseite ein Muss. In der SEO Analyse werden verschiedene redaktionelle und technische Faktoren der Webseite geprüft. Durch die Analysierung der Webseite und deren Programmierung werden verschiedene Probleme und Fehler aufgezeigt, die man an seiner Webseite anpassen sollte.

Folgende Punkte haben bei der SEO-Technische-Optimierung die oberste Priorität:

  • Steuerung des Google-Bots: Wie wird die Seite gecrawlt und können alle Bereiche fehlerfrei gecrawlt werden
  • Lesbarkeit der Seite für den Google-Bot
  • Indexierbarkeit: Welche Seiten können und dürfen in den Google-Index aufgenommen werden

Weil eine Webseite kein Prospekt ist, gibt es immer wieder Änderungen. Neue Inhalte kommen dazu, Produkte werden aus dem Onlineshop entfernt. Darum ist es wichtig, diese Punkte regelmässig zu überprüfen.

Die technischen Änderungen, die wir unseren Kunden vorschlagen, führen zu einer positiven Entwicklung in der Suchmaschinenoptimierung und zu einer besseren Sichtbarkeit der Webseite. Die technische Website Analyse geht auch auf die Vernetzung im Internet zurück. Unter anderem wird dort die externe und interne Verlinkung analysiert, die eine sehr wichtige Rolle in der Suchmaschinenoptimierung spielt.

Ausserdem achten wir darauf, ob „schlechte Links“ vorhanden sind. Schlechte Links sind Verlinkungen, die für die Webseite und deren Positionierung bei Google nachteilig sein könnten. Bei Google können diese Links zu einer Abstrafung führen oder im schlimmsten Fall sogar zu einer Deindexierung. Dies kommt jedoch nur in extremen Fällen vor.

Der Hauptnutzen einer technischen Webseiten-Analyse ist die Positionsverbesserung des Webauftritts in der organischen Suche bei Google. Zusätzlich dient sie der allgemeinen Sichtbarkeit der Webseite, der sinnvollen Strukturierung, der Benutzerfreundlichkeit und vielen einzelnen Faktoren, welche die Webseite suchmaschinentechnisch relevanter und besser erkennbar machen.

Zur technischen Optimierung gehört auch die Kontrolle und Verbesserung der Seitenladezeit. Diese ist für Google ein Faktur, da eine Nutzer schnelle Webseiten erwarten.