Keyword-Strategie

Keyword-Strategie

Es gibt Keywords, die sehr häufig gesucht werden. Wir sprechen vom Head. Diese Keywords sind meistens sehr umkämpft und bei Google AdWords sehr teuer. Ausserdem sind die Suchanfragen meistens sehr allgemein. Dann gibt es den sogenannten Short-Tail Bereich, in dem die Suchanfragen schon konkreter und der Wettbewerb geringer wird. Im Long-Tail-Bereich ist das Suchvolumen jedes Keywords extrem gering. Dafür sind die Suchen konkret und die Besucher haben eine höhere Konversion-Rate.

Bei der Keyword-Strategie geht es darum zu entscheiden, in welchem Bereich die Suchbegriffe der Seite optimiert werden.

Wie findet man neue Keywords?

  • Brainstorming
  • Google Analytics
  • Keyword Datenbanken (Keyword Planer, Xovi)
  • Keywords von Mitbewerbern

Google Analytics

Durch die Conversion-Daten kann festgestellt werden, welche Keywords einem Unternehmen monetär am besten nützen.

Im SEO Tool Xovi werden alle Suchbegriffe angezeigt, für die eine Seite gefunden wird. Interessant bei den Datenbanken sind vor allem die monatlichen Suchvolumina. Damit erkennt man, wie oft ein Begriff im Monat gesucht wird. Wählen Sie Suchbegriffe mit einem möglichst hohen Suchvolumen aus, um für diese Inhalte zu erstellen.

Keywords von Konkurrenten

Mit Xovi können ebenso die Daten von Konkurrenten analysiert werden. Mithilfe dieser Daten kann man mit Excel eine Matrix erstellen. So erkennt man, für welche Begriffe ein Konkurrent gefunden wird, die eigene Seite aber nicht.

Diese Keywords dienen als Ausgangslage, um Inhalte zu erstellen, die auf der eigenen Seite noch nicht vorhanden sind.

Google Keyword Planer

Mit dem Google Keyword Planer können neue Keywords gefunden werden.

 

Keyword-Strategie für Onlineshops

Für Onlineshops mit vielen Produkte ist eine professionelle Keywords-Strategie besonders wichtig. Wenn es viele ähnliche Produkte im Shop gibt, kann durch eine richtige Zuteilung und Meta-Tag-Optimierung sichergestellt werden, dass das richtige Produkt in der Google-Suchvorschau erscheint. Dadurch wird eine optimale Clickrate erreicht. Diese wiederum ist Voraussetzung für eine Position in den Top 3.

Das Team von SEO one unterstützt Sie dabei, die richtigen Keywords zu finden, die von vielen Leuten gesucht werden. Im nächsten Schritt werden wir gemeinsam Ihre Webseite auf diese Keywords optimieren, damit Sie für diese Suchbegriffe bei Google auf den ersten Positionen gefunden werden.

Kontaktieren Sie uns unverbindlich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.